Absage des Kreispokalendspiels

Das für kommenden Samstag angesetzte Kreispokalendspiel zwischen dem 1. FC Heinsberg/Lieck und dem FC Union wurde heute vom Fussballverband Mittelrhein abgesetzt.

Folgend die heutige Email des Verbandes an die Vereine.

Liebe Vereinsverter*innen,

sehr geehrte Damen und Herren,

die Regierung des Landes Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, die Ergebnisse der Beratungen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsident*innen der Länder in die Coronaschutzverordnung des Landes NRW zu übernehmen. Besonders herausgestellt wird, dass die Kontaktzahl der Bürger*innen in NRW zwingend und unabhängig von Infektionsrisiken sofort minimiert werden muss. 

Der Fußball-Verband Mittelrhein setzt daher den Spielbetrieb der Herren, Frauen und Jugend sowie den Futsal-Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab Freitag, 30. Oktober 2020, aus. Von dieser Regelung sind auch Pokal- und Freundschaftsspiele betroffen. Ab dem 2. November 2020 ist der Spielbetrieb aufgrund der behördlichen Verfügungslage untersagt.  

Die Rückkehr in den Trainings- und Wettkampfbetrieb erfolgt, sobald die Landesregierung dies wieder genehmigt und die Sportanlagen öffnet. 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Fußball-Verband Mittelrhein

https://www.fvm.de/news/uebersicht/detailseite/fvm-setzt-spielbetrieb-auf-verbands-und-kreisebene-aus/