Anstehende Termine

 

 

 Wir suchen Leute mit Pfiff - Mach mit! Werde Schiri (mehr Infos)

 

 


Waldenrath/Straeten II : Union III

Union 3 erkämpft sich die Tabellenspitze. Am 19.10. war die Drittvertretung des FC Union Schafhausen bei herrlichem Fußballwetter in Waldenrath zu Gast. Da erneut kein Schiri vor Ort war, musste man sich wieder selber helfen. So übernahm Tobias Kolen in der ersten Halbzeit die Pfeife und Roman Mülfarth in der Zweiten.
In der ersten Viertelstunde war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen durch Malte Schaper, Markus Jansen und Simon Kreutzer auf der einen Seite und Carlos Dias auf der anderen. Markus Jansen ließ dann auch 2 Mann im 16er stehen und netzte zur 1:0 Führung. Dann sollte Carlos Dias sich gegen Sven Jakobi durchsetzen, lief alleine auf Torwart Peter Minartz zu, der Carlos Dias kurz vorm Strafraum noch als letzter Mann berührte, Carlos Dias ließ sich aber nicht beirren und schob zum 1:1 Ausgleich ein. Kurz vor der Halbzeit konnte die Waldenrather Abwehr einen Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen und so drückte Malte Schaper, der zuvor noch per Kopf gescheitert war, ein.
So ging es mit 1:2 in die Halbzeit.
Für Roman Mülfarth kam Markus Dohmen ins Spiel. Martin Laumen lief zu Beginn der zweiten Halbzeit zwei schöne Läufe über Außen, fand aber nicht den richtigen Abnehmer im gegnerischen Strafraum. Carlos Dias wurde fälschlicherweise nach einem Torabstoß wegen Abseits zurückgepfiffen. Außerdem scheiterte er noch zweimal am Aluminium. Auf der Gegenseite wurde der eingewechselte Tobias Kolen mustergültig von Markus Jansen mit einer langen Flanke bedient und konnte so zum 3:1 einköpfen. Kurz vor Schluss verkürzte Sebastian Schaffrath noch auf 2:3. Das sollte auch der Endstand sein.
Durch den Sieg der Brachelener gegen die Oberbrucher steht der FC Union erstmalig alleine an der Tabellenspitze.

 


Weitere Informationen

Spieltag
10.
Datum
Sonntag, 19 Oktober 2014
Halbzeit
1:2
Endergebnis
2:3
Autor
Tobias Kolen